Seite wählen

Weiterbildung für Triebfahrzeugführer: LZB (mit Simulatortraining)

Ihr Nutzen
In diesem Seminar erwerben Sie grundlegendes und umfassendes Wissen über die Bedienung Linienförmiger Zugbeeinflussungsanlagen (LZB). Sie lernen die zu beachtenden Regelwerke ebenso kennen wie die Strecken- und die Fahrzeugeinrichtungen. Durch das dazugehörige Simulatortraining erhalten Sie Sicherheit für die Bedienung im Regelbetrieb sowie im Umgang mit Unregelmäßigkeiten und Störungen.

Zielgruppe
Triebfahrzeugführer (auch in Ausbildung), die Wissen über die LZB-Bedienung erwerben möchten

Voraussetzungen
• Triebfahrzeugführerschein Klasse B bzw. Klasse 3 nach VDV (auch in Ausbildung)

Inhalte
• Aufgaben, Aufbau und Wirkungsweise der LZB
• Streckeneinrichtungen, Fahrzeugeinrichtungen
• Leuchtmelder und Bedienelemente
• LZB-Betrieb, Vorbereitungs- und Abschlussarbeiten
• Ab- und Ausschalten der LZB
• Umgang mit Störungen
• CIR-ELKE II
• Simulator-Training

Dauer
Die Weiterbildungsdauer wird individuell festgelegt. Die Weiterbildung wird mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Buchung
Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihr persönliches Seminar erstellen können. Kontakt