Seite wählen

Weiterbildung für Triebfahrzeugführer: Grundlagen der E-Traktion

Ihr Nutzen
In diesem Seminar erwerben Sie grundlegende und umfassende Kenntnisse über den elektrischen Zugbetrieb sowie die elektrische Triebfahrzeugtechnik. Dazu gehört auch der Umgang mit Unregelmäßigkeiten und Störungen. Ziel ist, dass Sie nach Abschluss des Kurses einen Lehrgang zum Erwerb der Berechtigung zum Bedienen eines E-Triebfahrzeugs besuchen können.

Zielgruppe
Triebfahrzeugführer (auch in Ausbildung), die eine Traktionserweiterung auf E-Triebfahrzeuge erhalten sollen

Voraussetzungen
• Triebfahrzeugführerschein Klasse B bzw. Klasse 3 nach VDV (auch in Ausbildung)

Inhalte
• grundlegende Kenntnisse über den elektrischen Zugbetrieb
• Schutzabstände zu unter Spannung stehenden Teilen der Oberleitung
• sicheres Verhalten im Umgang mit unter elektrischer Spannung stehenden Baugruppen
• Energieversorgung und elektrische Antriebsarten sowie energiesparende Fahrweise
• Druckluftversorgung und -verteilung bei E-Triebfahrzeugen
• Bremseinrichtungen bei E-Triebfahrzeugen
• richtiges Verhalten bei Störungen
• Praxis: Bauteilkunde, Oberleitungsanlagen
• Nachweis der erworbenen Kenntnisse durch Lernerfolgskontrollen

Dauer
Die Seminardauer wird individuell festgelegt.

Buchung
Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihr persönliches Seminar erstellen können. Kontakt