Seite wählen

Überwachungs- und Schulungsfahrten am Simulator

Ihr Nutzen
Gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung ist der Unternehmer verpflichtet seine Triebfahrzeugführer regelmäßig zu überprüfen. Wir bieten Ihnen Überwachungs- und Schulungsfahrtenfahrten am Simulator. Dazu gehört auch die Überwachung der korrekten Handlungsweise bei Unregelmäßigkeiten und Störungen sowie die betriebliche Kommunikation zwischen Triebfahrzeugführer und Fahrdienstleiter. Gerne führen wir die Simulatorfahrten auch nach Ihren vorgegebenen Themen durch.

Zielgruppe
Triebfahrzeugführer

Voraussetzungen
Triebfahrzeugführerschein Klasse A und B

Mögliche Themen

  • Züge fahren im Regelfall
  • Züge fahren im Störungsfall
  • Umgang mit Notsituationen
  • Betriebliche Kommunikation
  • GSM-R, Sifa, PZB, LZB
  • Signalysteme: H/V, HL, KS
  • Auf Wunsch: Regelmäßige Überprüfung nach TfV

Dauer
In der Regel dauert eine Überwachungsfahrt eine Stunde. Gerne stimmen wir individuelle Fahrten mit Ihnen ab.

Buchung
Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein Angebot für Ihre Simulatorfahrten erstellen können. Kontakt